Springe direkt zu Inhalt

Team

Das Team der Kritischen Gesamtausgabe besteht aus internationalen Expert*innen zum Werk Hannah Arendts, der Editionsphilologie sowie der Digital Humanities.


Hauptherausgeber*innen

Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Philosophie, Freie Universität Berlin)

Prof. Dr. Eva Geulen (Direktorin des Leibniz-Zentrums für Literatur- und Kulturforschung, Berlin)

Prof. Dr. Barbara Hahn (Literaturwissenschaft, Vanderbilt University / Freie Universität Berlin)

Prof. Dr. Hermann Kappelhoff (Film- und Medienwissenschaft, Freie Universität Berlin)

Prof. Dr. Patchen Markell (Politische Theorie, Cornell University, New York)

PD Dr. Annette Vowinckel (Geschichtswissenschaft, Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam)

Prof. Dr. Thomas Wild (Literaturwissenschaft, Bard College, New York)


Projektkoordination Digitale 

Dr. Ingo Kieslich (Freie Universität Berlin)

Dr. Christian Pischel (Freie Universität Berlin)


Forschungsinfrastruktur / Technische Realisierung

Fabian Etling (Projektstelle Softwareentwicklung, Universitätsbibliothek/Center für Digitale Systeme, Freie Universität Berlin)

Stefan Hynek (Projektstelle Softwareentwicklung, SUB Göttingen)

Dr. Brigitte Grote (Universitätsbibliothek/Center für Digitale Systeme, Freie Universität Berlin)

Sibylle Söring (Universitätsbibliothek/Center für Digitale Systeme, Freie Universität Berlin)

Prof. Dr. Wolfram Horstmann (Direktor der Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek, SUB Göttingen)

Dr. Jan Brase (SUB Göttingen)

Dr. des. Christoph Kudella (SUB Göttingen)

Band-Herausgeber*innen und Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Zur Übersicht siehe auch den Editionsplan.

Thomas Bartscherer (PhD, Peter Sourian Senior Lecturer in Humanities, Bard College, New York): Mitherausgeber Life of the Mind.

Dr. Hanno Berger (Postdoc Vanderbilt University, Nashville, Tennessee): Wissenschaftlicher Mitarbeiter Sechs Essays und Totalitarismus.

Prof. Roger Berkowitz (PhD/JD, Professor of Political Studies, Bard College, New York): Mitherausgeber On Revolution/ Über die Revolution.

Prof. Leora Bilsky, (Faculty of Law, Director of the Minerva Center for Human Rights at Tel Aviv University): Beraterin, Eichmann in Jerusalem.

Prof. Dr. Harald Bluhm (Professor für politische Wissenschaften, Universität Halle-Wittenberg): Mitherausgeber Between Past and Future.

Dr. habil. Barbara Breysach (Europa Universität Viadrina, Frankfurt/Oder): Mitarbeit Herausgabe Sechs Essays. Die verborgene Tradition.

Dr. Ulrich von Bülow (Leiter Abteilung Archiv, Deutsches Literaturarchiv Marbach): Herausgeber Denktagebuch.

Dr. Wout Cornelissen (Research Assistant Professor of German and Lecturer in Philosophy, Vanderbilt University): Mitherausgeber Life of the Mind.

Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Professorin für Philosophie, Freie Universität Berlin): Mitherausgeberin Liebesbegriff bei Augustinus und Essays zu Literatur, Kunst, Philosophie und Politik.

Dr. Lutz Fiedler (Postdoktorand des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg an der Humboldt-Universität zu Berlin): Mitherausgeber Eichmann in Jerusalem.

Prof. Dr. Eva Geulen (Direktorin des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung, Berlin): Mitherausgeberin Essays zu Literatur, Kunst, Philosophie und Politik.

Prof. Dr. Barbara Hahn (Honorarprofessorin für Deutsche Literatur, Freie Universität Berlin; Distinguished Professor of German and Max Kade Foundation Chair in German Studies, Vanderbilt University, Nashville, Tennessee): Mitherausgeberin The Modern Challenge to Tradition: Fragmente eines Buchs, Sechs Essays. Die verborgene Tradition, Rahel Varnhagen.

Prof. Dr. Hermann Kappelhoff (Professor für Filmwissenschaft, Freie Universität Berlin): Mitherausgeber Origins of Totalitarianism/ Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft.

Ingo Kieslich (PhD, Koordinator, Hannah Arendt. Kritische Gesamtausgabe, Freie Universität Berlin): Mitarbeit Herausgabe The Modern Challenge to Tradition: Fragmente eines Buchs.

Florian Klinger (PhD, Associate Professor in Germanic Studies, University of Chicago): Mitherausgeber Lectures on Kant.

Prof. Dr. Marcus Llanque (Professor für politische Wissenschaft, Universität Augsburg): Herausgeber Einführung in die Politik.

Michael Levine (PhD, Professor of German, Rutgers University): Mitherausgeber Crises of the Republic.

Prof. Dr. Susanne Lüdemann (Professorin für Deutsche Literatur, LMU München): Mitherausgeberin Lectures on Kant.

Patchen Markell (PhD, Associate Professor of Government, Cornell University, New York): Mitherausgeber The Human Condition/ Vita activa.

James McFarland (PhD, Associate Professor of German Studies, Vanderbilt University, Nashville, Tennessee): Mitherausgeber The Modern Challenge to Tradition: Fragmente eines Buchs; Eichmann in Jerusalem.

Ingeborg Nordmann:  Mitarbeit Herausgabe The Modern Challenge to Tradition: Fragmente eines Buchs.

Dr. Christian Pischel (Freie Universität Berlin): Mitherausgeber Origins of Totalitarianism/ Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft. Mitarbeit Herausgabe Sechs Essays. Die verborgene Tradition.

Na’ama Rokem (PhD, Associate Professor of Modern Hebrew Literature, University of Chicago): Mitherausgeberin Jewish Writings/ Schriften zur Jüdischen Frage.

Prof. Dr. em. Friedbert Rüb (Professor für Politische Wissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin): Mitherausgeber Origins of Totalitarianism/ Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft.

Prof. Dr. Grit Straßenberger (Professorin für Politische Wissenschaft, Universität Bonn): Mitherausgeberin Between Past and Future.

PD Dr. Annette Vowinckel (Leiterin der Abteilung „Zeitgeschichte der Medien- und Informationsgesellschaft“ am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam/Humboldt-Universität zu Berlin): Mitherausgeberin Origins of Totalitarianism/ Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft.

Elisabeth Weber (PhD, Professor of Comparative Literature, University of California, Santa Barbara): Mitherausgeberin Crises of the Republic.

Prof. Dr. Christian Wiese (Professor für jüdische Religionsphilosophie, Universität Frankfurt/Main): Mitherausgeber Liebesbegriff bei Augustinus.

Prof. Dr. Thomas Wild (Associate Professor of German Studies, Bard College, New York):  Mitherausgeber The Human Condition/ Vita activa und Men in Dark Times.

Prof. Dr. Michael Wildt (Professor für Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert mit Schwerpunkt im Nationalsozialismus, Humboldt-Univerität Berlin): Mitherausgeber, Eichmann in Jerusalem.

Dr. Erdmut Wizisla (Leiter des Walter Benjamin-Archivs und des Bertolt Brecht-Archivs, Akademie der Künste zu Berlin): Mitherausgeber Men in Dark Times.