"Ende der Lotterie" – Elke Schmitter über die Kritische Gesamtausgabe im SPIEGEL vom 9.2.2019

"eine Pionierleistung"

News vom 14.02.2019

"Zu Zeitgenossen und Gesprächspartnern wie Walter Benjamin und Theodor W. Adorno gibt es kritische Ausgaben längst, es sind ehrwürdige Projekte deutscher Philologie. Warum es mit Arendt, die 1975 starb, so lange gedauert hat?" 

[…]

"Es handelt sich um eine Hybridedition, eine Pionierleistung für Leser wie Forscher, die geradezu volksbildenden Charakter hat."

19 / 32