Springe direkt zu Inhalt

Hannah Arendt Digital

Unser Publikationsportal Hannah Arendt Digital ist nun online! Ab sofort finden Sie unter www.hannah-arendt-edition.net eine erweiterte Forschungsumgebung, die sämtliche Schriften Arendts noch einmal neu und anders zur Geltung bringen wird.

News vom 19.08.2020

Die Hannah Arendt. Kritische Gesamtausgabe ist eine Hybridedition. Geplant ist, immer ein Jahr nach der jeweiligen Printveröffentlichung im Wallstein-Verlag, die digitale Version auf Hannah Arendt Digital zu publizieren – open access für alle. Den Auftakt macht Band 3 Sechs Essays / Die verborgene Tradition. Jetzt können Sie Hannah Arendts erste Buchveröffentlichung im Nachkriegsdeutschland noch einmal von Neuem entdecken, können durch die Typoskripte, die diplomatischen oder konstituierten Fassungen navigieren und die englischen und deutschen Versionen vergleichen. Sämtliche Annotationen und Herausgeberkommentare sind bequem per Mausklick zu erreichen. Werfen Sie einen Blick auf die TEI-Dokumente, die im Hintergrund stehen, oder durchsuchen Sie den Volltext des Bands mit unterschiedlichen Filteroptionen.

Hannah Arendt Digital bietet einen einzigartigen Blick in die Denk- und Schreibprozesse der Autorin: Die Entstehungsstadien ihrer Schriften können erstmals nachvollzogen werden – soweit Zeugnisse vorliegen. Der Editionsvorgang wird hier bis hin zu einzelnen Entzifferungs- und Deutungsentscheidungen nachprüfbar.

Noch handelt es sich um eine Betaversion, die aber laufend verbessert und erweitert wird. Wir danken allen Beteiligten, die Hannah Arendt Digital möglich gemacht haben, insbesondere unseren Partnern und Förderern: der Freien Universität Berlin, dem Center für Digitale Systeme (CeDiS), der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB), der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur, der Vanderbilt University in Nashville/TN und der Library of Congress in Washington/D.C.

3 / 42

Schlagwörter

  • Barbara Hahn
  • Christian Pischel
  • Die verborgene Tradition
  • Existenzphilosophie
  • Hannah Arendt
  • Hannah Arendt Digital
  • Imperialismus
  • Kafka
  • Kritische Gesamtausgabe
  • Organisierte Schuld
  • Sechs Essays
  • Stefan Zweig
  • The Jew as Pariah
  • Zionism reconsidered