Springe direkt zu Inhalt

"Von Goethe zu Heine" – literaturkritik.de zu Hannah Arendts "Rahel Varnhagen"

Maria Behre und Michael Szczekalla rezensierten jüngst Band 2 der Kritischen Gesamtausgabe "Rahel Varnhagen. Lebensgeschichte einer deutschen Jüdin" auf literaturkritik.de

News vom 20.04.2021

"Wer gründlich arbeiten möchte, kann sich also jetzt mithilfe aller drei Textfassungen auf geradezu komfortable Weise in die von Arendt ganz aus den brieflichen Zeugnissen heraus entfaltete Lebensgeschichte Rahel Varnhagens hineinfinden."

1 / 51

Schlagwörter

  • Barbara Hahn
  • Friederike Wein
  • Hannah Arendt
  • Johanna Egger
  • Judentum
  • Kritische Gesamtausgabe
  • literaturkritik.de
  • Maria Behre
  • Michael Szczekalla
  • Paria
  • Parvenu
  • Rahel Varnhagen
  • Salonnière